Conditions of Use

AGB Stand 03.06.2014

Bezahlung:

Kreditkarten:
Sie koennen mit Euro/Mastercard und VISA-Karte bezahlen. Geben Sie bei Kreditkartenzahlungen bitte neben der vollstaendigen Kartennummer, das Verfallsdatum (exp. date) und den 3-stelligen Sicherheitscode (die letzten 3 auf der Kreditkartenrueckseite angegebenen Ziffern) an. Die Belastung der Kreditkarte erfolgt, sobald die Artikel versandt werden.

ueberweisung:
Sie koennen aber auch ohne Angabe einer Kreditkarte aus unserem Sortiment bestellen. In diesem Fall erhalten Neukunden eine Vorausrechnung, bei Kunden, mit welchen wir schon eine laengere Geschaeftsbeziehung pflegen, erfolgt die Lieferung gegen Rechnung. Bitte ueberweisen Sie das Geld in beiden Faellen auf eines unserer angegebenen Konten. Etwa 5 Tage nach ueberweisungsaufgabe ist das Geld erfahrungsgemaess bei uns eingegangen. Bei Vorausrechnungen schicken wir die Ware unmittelbar nach Eingang des Geldes.

Einzugsermaechtigungen:
Bezahlung ist auch per Einzugsermaechtigung (Ermaechtigung zum Einzug des Geldes vom Kundenkonto) moeglich. Dazu uebersenden Sie uns bitte ein formloses Schreiben mit Angabe von Namen, Anschrift, Telefonnummer, sowie Kontoverbindung (Kontonummer, Bankleitzahl mit Angabe des Kreditinstituts) und unterschreiben dieses persoenlich. Die Einzugsermaechtigung ist bis zum schriftlichen Widerruf gueltig. Im Falle einer vom Kunden verschuldeten Ruecklastschrift ueber einen rechtmaessig eingezogenen Betrag erheben wir eine Gebuehr von 15,- Euro.

Mindestbestellwert / Versandkosten:
Das Porto betraegt innerhalb Deutschlands 3,95 Euro bis 1 Kilo (=Buechersendung), wenn der Bestellwert hoeher als 20,00 Euro ist und ab 1 Kilo 6.90 Euro. Ab 150,00 Euro Lieferwert liefern wir portofrei. Nachlieferungen (unter 150,00 Euro): je pauschal 2,95 Euro. Bitte beachten Sie unseren Mindestbestellwert von 20,- Euro! Fuer Bestellungen, die innerhalb Deutschlands versandt werden und unter dem Mindestbestellwert liegen, berechnen wir eine Aufwandspauschale von 5,- Euro (inkl. Porto). Bei Bestellungen unter dem Mindestbestellwert, welche ins Ausland gehen, betraegt die Aufwandspauschale 5,- Euro, wobei die Portokosten hier noch nicht enthalten sind.

Versand:
Die Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt, falls nicht anders gewuenscht, per Post/DHL. Sollte ein bestelltes Buch nicht am Lager vorhanden sein, so liefern wir so bald als moeglich nach. Teilen Sie uns bitte mit, ob wir auf ein fehlendes Buch warten sollen, oder das Lieferbare sofort senden sollen. Das Nachliefern auslaendischer Buecher kann einige Wochen dauern! Der Versand ins Ausland erfolgt auf dem fuer Sie preisguenstigsten Weg, sollten Sie Wert auf eine besonders rasche Lieferung legen, so geben Sie uns bitte bescheid.

Eigentumsvorbehalt:
Die Ware bleibt bis zur vollstaendigen Bezahlung unser Eigentum, Erfuellungsort fuer Lieferung und Zahlung ist Muenchen.

Verpackungsmittelverordnung:
Gemaess der neuen Verpackungsmittelverordnung, gueltig ab 01.01.09, sind wir ueber die Fa. Friedrich Baehr GmbH & Co. KG, Bremen der Fa. Zentek GmbH & Co. KG in Koeln angeschlossen und haben anfallende Verpackungen lizenzieren lassen. Unsere Zentekvertrags-Nr. lautet: 16474
Die Firma Zentek GmbH & Co. KG stellt die Ruecknahme und Verwertung entsprechend der Vorgaben der novellierten VerpackV fuer das Duale System sicher. Zu einer Kennzeichnung der am System beteiligten Verpackungen sind wir nicht verpflichtet.Siehe auch: www.baehr-verpackung.de www.zentek.de

Rueckgaberecht:
Wenn Ihnen ein Artikel einmal nicht gefaellt, koennen Sie diesen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne Angabe von Gruenden zurueckgeben, vorausgesetzt, die Ware ist unbenutzt, unbeschaedigt und originalverpackt. Die Ware muss auf dem guenstigsten Weg, ausreichend verpackt und frankiert, an uns zurueckgeschickt werden. Bitte NICHT unfrei senden! Die Kosten fuer unfreie Sendungen werden vom Gutschriftsbetrag abgezogen!

Waren ausserhalb unseres Sortiments (z. B. antiquarische Buecher), welche wir auf ausdruecklichen Kundenwunsch besorgt haben, sind von der Rueckgabe ausgenommen.

Gewaehrleistung
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewaehrleistungsvorschriften der Paragraph 434 ff. BGB.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Ist der Kunde Kaufmann oder juristische Person des oeffentlichen Rechts, ist ausschliesslicher Gerichtsstand fuer alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhaeltnis das fuer unseren Firmensitz Muenchen zustaendige Gericht.
(Stand: 01.01.2014)
Continue
Quick Find
 
Use keywords to find the product you are looking for.
Advanced Search
Tips
0 items
There are currently no product reviews
Languages
German English

Copyright © 2017 Christian Schmidt Fachbuchhandlung
Powered by osCommerce