76.00EUR

Lend-Lease and Soviet Aviation in the Second World War
[228978]

Lend-Lease and Soviet Aviation in the Second World War
Der Autor dieses Buches hat zum ersten Mal eine Fülle an Informationen über die Lieferung von Flugzeugen aus Großbritannien und den USA gesammelt. Anhand von Dokumenten aus russischen und ausländischen Archiven, Museen und Erinnerungen von Veteranen hat der Autor den Einfluss dieser Lieferungen auf die sowjetische Kriegs- und Luftwaffe während des Konflikts qualitativ und quantitativ untersucht. Das Buch beschreibt die Routen der Flugzeuglieferungen nach Russland, die Änderungen, die vorgenommen wurden, um den Anforderungen des russischen Klimas und den Einsatzbedingungen an der Front zu entsprechen.
Das erste ausländische Flugzeug traf 1941 mit der RAF Nr. 151 in der Sowjetunion ein und die Einsatze der Flugzeuge nahmen rasch zu - sie beteiligten sich an der Gegenoffensive in der Nähe von Moskau, den Schlachten um Stalingrad und den Kursker Bogen und den Operationen des Krieges bis zum Kampf um Berlin und der Kapitulation der japanischen Streitkräfte in Nordchina.
Der Autor legt Ergebnisse vor, die im Scientific Testing Institute der Air Force durchgeführt wurden, sowie Berichte von Frontregimentern und mehrere Kampfepisoden, die die Ansichten der sowjetischen Konstrukteure und Piloten wiedergeben, die die englischen und amerikanischen Flugzeuge flogen.
Ein separates Kapitel enthält Informationen über die Flugzeuge, die nicht offiziell ausgeliefert wurden, aber versehentlich in der Sowjetunion auftauchten.
Der Text des Autors wird ergänzt von zahlreichen s/w Fotos, 100 farbigen Flugzeugprofilen sowie Karten, etc.

Autor(en): Vladimir Kotelnikov
Verlag: Helion
Seitenzahl: 542
Sprache: Englisch
Auflage: 1
Erscheinungsjahr: 2017
Maße: 25 x 18 cm
Einband: Hardcover
Gewicht: 1.70 kg
Bewertungen

Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Externe Tipps
0 Waren
Sprachen
German English

Copyright © 2018 Christian Schmidt Fachbuchhandlung
Powered by osCommerce