79.95EUR

Tupolev Tu-16 Versatile Cold War Bomber
[228977]

Tupolev Tu-16 Versatile Cold War Bomber
Entwickelt, um den Anforderungen des sowjetischen Verteidigungsministeriums nach einem schnellen Bomber zu entsprechen, der der Bedrohung durch die NATO entgegenwirken würde, war die Tu-16 ein bahnbrechendes Projekt. Es war der erste sowjetische mittelschwere Bomber mit Pfeilflügeln, und es war einer von wenigen, die damals die stärksten Triebwerke der Welt hatten.
Die Tu-16, die 1952 zum ersten Mal geflogen wurde, wurde für vielfaltige Aufgaben eingesetzt: Lieferung von Atomwaffen, Raketenangriffe, Aufklärung und elektronische Gegenmaßnahmen. Sie diente auch als Grundlage für das erste sowjetische Düsenflugzeug, die Tu-104. Fast 1.500 Stück wurden für die sowjetische Luftwaffe und die sowjetische Marine gebaut, und die Tu-16 zeigte auch eine bemerkenswerte Langlebigkeit, die letzten Exemplare wurden 1993 in den Ruhestand verabschiedet. Der Typ sah einige Kämpfe - vom Sechs-Tage-Krieg 1967 bis zum Krieg in Afghanistan. Die Tu-16 wurde ebenfalls in China hergestellt und ist bis heute in chinesischen Diensten. Alle bekannten Versionen werden beschrieben, ebenso wie die operative Laufbahn der Tu-16.
Das Buch enthält hunderte von s/w und Farbfotos, sowie zahlreiche Risse und 31 Farbprofile.

Autor(en): Yefim Gordon/Dmitriy Komissarov/Vladimir Rigmant
Verlag: Schiffer
Seitenzahl: 464
Sprache: Englisch
Auflage: 1
Erscheinungsjahr: 2017
Maße: 28,6 x 22,8 cm
Einband: Hardcover
Gewicht: 2.60 kg
Bewertungen
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Externe Tipps
0 Waren
Sprachen
German English

Copyright © 2018 Christian Schmidt Fachbuchhandlung
Powered by osCommerce