45.00EUR

British Combat Aircraft in South America. Erscheint ca Mai 2019!!
[229088]

British Combat Aircraft in South America. <font color=\"#FF0000\" face=\"Arial, Helvetica, sans-serif\">Erscheint ca Mai 2019!! </font>
Dieses Buch behandelt die Geschichte aller britischen Militärflugzeuge, die seit 1940 in Lateinamerika dienten. Obwohl die Präsenz britischer Kampftypen dort fast verschwunden ist, wird ihr Vermächtnis lange anhalten.
Nach dem Zweiten Weltkrieg war Großbritannien froh, dieser Region die modernste Ausrüstung verkaufen zu können, was ihr einen Vorteil gegenüber den Vereinigten Staaten verschaffte, die bisher die Hauptlieferanten von Flugzeugen für lateinamerikanische Luftstreitkräfte waren. Dies war einer der Hauptgründe, warum viele Luftwaffen bis in die 1970er Jahre britische Kampfflugzeuge kauften.
In vielen Ländern waren Gloster Meteors oder de Havilland Vampires die ersten Düsenkampfflugzeuge, während die argentinischen Avro Lancaster und Lincolns einst die mächtigste Bombertruppe Lateinamerikas waren. BAC Canberras hatte fünf südamerikanische Betreiber, die als einzige Düsenjäger in der Region einsetzten und mehrmals Einsätze flogen. Einsätze durch britische Typen schließen argentinische Flugzeuge ein, die während der Revolution 1955 und ironischerweise in der Aktion während des Malvinas / Falkland-Krieges gegen britische Kräfte flogen, ebenso kubanische Sea Furies über der Schweinebucht, peruanische Canberras in den Konflikten mit Ecuador, chilenische Jäger während des Staatsstreichs 1973, sowie dominikanische Vampires, Moskitos und Beaufighters in internen Kämpfen.
Über 400 Bilder.

Autor(en): Santiago Rivas
Verlag: Crecy
Seitenzahl: 384
Sprache: Englisch
Auflage: 1
Erscheinungsjahr: 2019
Maße: 29,7 x 21 cm
Einband: Hardcover
Bewertungen
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Externe Tipps
0 Waren
Sprachen
German English

Copyright © 2018 Christian Schmidt Fachbuchhandlung
Powered by osCommerce