32.80EUR

Festung Pola
[310120]

Festung Pola
Pola hat eine lange Geschichte erlebt. So errichtetem die Römer u.a. ein heute noch beachtliches, schönes Amphitheater. Und im 19. Jahrhundert wählte die Osterreichisch-Ungarische Marineleitung den Ort zum Hauptkriegshafen. Zu seiner Verteidigung wurden umfangreiche Befestigungen angelegt. Sie erlebten kaum Angriffe und geben heute ein museales Bild des Festungsbaus im 19. und 20. Jahrhundert. Der Autor zeigt anhand von 8 Kartenausschnitten, etwa 30 Grund- und Aufrissen (dabei zahlreiche Geschützskizzen), sowie 30 historischen und 65 heutigen Fotos das Bild dieser Befestigungen, die man großenteils bei einem Besuch der Stadt und seiner Umgebung aufsuchen kann. Im Text wird Geschichte und Gegenwart dargestellt. Der Autor beschreibt vor allem die noch erhaltenen Forts, sowie deren Bewaffnung. Ein schönes Buch, das wir sehr empfehlen können.

Autor: Erwin A. Grestenberger
Seitenzahl: 192
Sprache: Deutsch
Auflage: 1
Erscheinungsjahr: 2003
Maße: 21 x 28,5 cm
Einband: gebundene Ausgabe
Gewicht: 1.00 kg
Bewertungen

Kategorien
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Externe Tipps
0 Waren
Sprachen
German English

Copyright © 2017 Christian Schmidt Fachbuchhandlung
Powered by osCommerce