135.00EUR

Die grossen deutschen Passagierschiffe. Imperator, Vaterland, Bismarck
[1925]

Die grossen deutschen Passagierschiffe. Imperator, Vaterland, Bismarck
Am 23. Mai 1912 lief das größte Schiff der Welt, der erste von drei neuen HAPAG-Giganten vom Stapel. 1913 folgte die "Vaterland", während die "Bismarck" erst nach Ende des 1. Weltkrieges fertiggestellt wurde. Die Schiffe hatten eine Vermessung von über 50.000 BRT. Der Bau der "Imperator" erfolgte auf der Vulcan-Werft. Das Schiff sollte schon 1913 fertiggestellt werden. Es war fast 280m lang und 30m breit. Mit seinen 64000 PS sollte es 24 kn (knapp 45 km) laufen. In dem Buch wird die Vorgeschichte (Auswanderer) ebenso behandelt, wie die Baugeschichte, die in vielen, meist großformatigen Fotos festgehalten wurden. Die enormen Ausmaße des Schiffes sieht man auf den Fotos und zahlreichen Rissen in verschiedenen Maßstäben, dabei auch die Maschinenanlage. Von "Imperator" und "Vaterland" sind Längsschnitte beigefügt. Außerdam 4 Decksrisse mit Bezeichnung der Kajüten und sonstigen Räume, sowie Risse von den Maschinenräumen. Die "Bismarck" lief am 20.7.1914 vom Stapel. - Nach dem Krieg wurde aus "Imperator" die "Berengaria", aus"Vaterland" die "Leviathan" und aus "Bismarck" die "Majestic". Die Illustrationen mit s/w Fotos der Werften und Schiffe: 180 kleinere, 95 größere, 50 halbseitige und 40 ganzseitige Fotos. - Das Buch kostet € 135.--, aber das Format, der Inhalt an Text und Illustrationen ist überwältigend, wenn man das sieht, so ist der Preis gerechtferigt.

Autor: Zerbe, Peter
Seitenzahl: 240
Sprache: Deutsch
Auflage: 1
Erscheinungsjahr: 1999
Maße: 31.5 x 39,5 cm
Einband: gebundene Ausgabe
Gewicht: 4.00 kg
Bewertungen

Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Externe Tipps
0 Waren
Sprachen
German English

Copyright © 2017 Christian Schmidt Fachbuchhandlung
Powered by osCommerce