68.00EUR

Mützenbänder der deutschen Marine 1815 - 1918.
[33299]

Mützenbänder der deutschen Marine 1815 - 1918.
In über 15 jähriger Sammler- und Forschungsarbeit schließen die Autoren eine Lücke in der deutschen Marineliteratur. Es entstand ein bisher einzigartiges Werk über die Entstehung und Entwicklung des Mützenbandes. Erstmals wird umfassend die Geschichte der seidenen Bänder, die die Mützen aller Kaiserlichen Matrosen zierten dargestellt. Von den ersten Mützenbändern für die Matrosen der Königlichen Luftfahrzeuge in Potsdam 1815 bis zu den letzten, kurz vor der Revolution 1918 eingeführten Mützenbändern werden alle Bänder eingehend dokumentiert und beschrieben. Auf über 400 Seiten mit mehreren Hundert zeitgenössischen Tragefotos werden Bilder der Königlichen und Kaiserlichen Marine mit allen Marineteilen in einzelnen Kapiteln ausführlich gezeigt und besprochen. Das Ziel der Autoren war es, alle deutschen Marinemützenbänder lückenlos nachzuweisen, den Tragezeitraum anzugeben und Informationen über die Einführung bzw. Abschaffung zu geben. In besonders interessanten Fällen werden auch die Entscheidungswege der für die Mützenbänder zuständigen Marinebehörden mittels Auszügen aus den Akten des Reichsmarineamtes, der Kommandostellen und der Marinebekleidungsämter aufgezeigt. Darüber hinaus werden die notwendigen Rahmendaten der einzelnen Schiffe und Einheiten genannt (Aufstellungsdatum, Indienststellung, Verwendung und Verbleib, Truppen- bzw. Besatzungsstärke, besondere historischen Hinweise). So ist dieses Werk auch als Formationsgeschichte der Kaiserlichen Marine zu verstehen. Dieses Werk ist hochinteressant nicht nur für Mützenbändersammler, sondern für jeden marine- und uniformkundlich Interessierten.

Autor: Wedeking - Bodeux
Seitenzahl: 443
Sprache: Deutsch
Auflage: 1
Erscheinungsjahr: 2005
Maße: 21 x 30 cm
Einband: gebundene Ausgabe
Gewicht: 1.65 kg
Bewertungen
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Externe Tipps
0 Waren
Sprachen
German English

Copyright © 2017 Christian Schmidt Fachbuchhandlung
Powered by osCommerce