23.80EUR

Ein Leben für die Raumfahrt - Erinnerungen an Prof. Dr.-Ing. Eugen Sänger
[225884]

Ein Leben für die Raumfahrt - Erinnerungen an Prof. Dr.-Ing. Eugen Sänger
Dieses vom Sohn Eugen Sängers zusammengestellte Buch konnte nur mit Hilfe der Bild- und Textbeiträge der ehemaligen Weggefährten Eugen Sängers, größtenteils leider posthum, zustande kommen. Eugen Sänger gehörte zu den großen Pionieren der internationalen Raumfahrt. Durch seinen wissenschaftlichen Arbeiten und deren Verknüpfung mit Zukunftsvisionen steht er schon 40 Jahre nach seinem frühen Tode als Synonym für den wieder verwendbaren Raumtransporter wie auch die Einführung Einsteins spezieller Relativitätstheorie in der Raumfahrt. Seine Verdienste um die Raumfahrt begannen 1936 mit der Entwicklung von flüssigkeitsbetriebenen Strahltriebwerken, die als Raketenantrieb für Raumtransporter ihren Einsatz finden sollten. Das Thema, dass Sänger zeitlebens begleitete, wurde in den Jahren 1961-1967 von der Firma Junkers als wiederverwendbarer Weltraum-Transporter (genannt "Sänger I") in einer Studie neu untersucht. Noch heute gibt es kaum einen Raumfahrtingenieur oder -wissenschaftler, der sich bei seinen Arbeiten nicht direkt oder indirekt mit Sängers Arbeiten auseinandersetzen muß.

Autor: Sänger, Hartmut E.
Seitenzahl: 156
Sprache: Deutsch
Auflage: 1
Erscheinungsjahr: 2006
Maße: 21 x 23,5
Einband: kart. Ausgabe
Gewicht: 0.40 kg
Bewertungen

Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Externe Tipps
0 Waren
Sprachen
German English

Copyright © 2017 Christian Schmidt Fachbuchhandlung
Powered by osCommerce