34.90EUR

Hitler und die Generäle - Das Ringen um die Führung der 1933-1945
[333298]

Hitler und die Generäle - Das Ringen um die Führung der 1933-1945
Das Ringen um die Führung der Wehrmacht 1933-1945. Die Führungsstruktur der deutschen Wehrmacht sei »noch blödsinniger, als die besten Generalstabsoffiziere sie erfinden könnten, wenn sie den Auftrag bekämen, die unsinnigste Kriegsspitzengliederung zu erfinden.« Das sagte 1941 ein junger Major i. G. Sein Name war Stauffenberg. Was er damit gemeint hat, zeigt nun der amerikanische Historiker Geoffrey P. Megargee. Er legt die erste moderne, kritische Gesamtdarstellung der Geschichte der Wehrmachtführung vor.
Schauplätze dieser Geschichte waren vor allem das Oberkommando des Heeres und das Oberkommando der Wehrmacht. Hauptakteure waren Hitler und die höchste Generalität, insbesondere die Heeresführung. Auf alle Seiten wirft Megargee neues Licht. Differenziert untersucht er Strukturen und Machtverhältnisse sowie die Personen, die die militärischen Entscheidungen des Dritten Reiches fällten, und er zeigt, wie grundlegende Mängel und Fehler in den höchsten Kommandostellen die anfänglichen operativen und taktischen Vorteile der Wehrmacht zunichte machten. Ein außerordentlich illustratives Beispiel hierfür liefert das Kapitel über die täglichen Vorgänge in OKH und OKW während der Winterkrise vor Moskau in der Woche vom 15. bis 21. Dezember 1941.
Megargee zerstört endgültig den Mythos, dass Hitler, seit 1938 Oberster Befehlshaber der Wehrmacht und seit 1941 auch Oberbefehlshaber des Heeres, den Krieg sozusagen im Alleingang begonnen und dann durch seine Fehler ganz alleine auch verloren habe, und dass umgekehrt, hätte er nur auf seine Generäle gehört, alles ganz anders gekommen wäre – ein Mythos, den diese selbst sorgfältig gepflegt haben. Megarees Bewertung der militärischen Funktionselite und ihrer Mitverantwortung für den Kriegsverlauf, für Fehler in Strategie und Organisation, Logistik und Feindbewertung, ist wesentlich vielschichtiger, und seine Ergebnisse sind für die Generalität nicht durchweg schmeichelhaft. Das Buch enthält 19 s/w Fotos.

Autor: Megargee, Geoffrey
Seitenzahl: 306
Sprache: Deutsch
Auflage: 1
Erscheinungsjahr: 2006
Einband: gebundene Ausgabe
Bewertungen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Kriegsziele und Strategien der großen Mächte 1939-1945
Kriegsziele und Strategien der großen Mächte 1939-1945
Deutschland und der 2. Weltkrieg.
Deutschland und der 2. Weltkrieg.
Kategorien
Kalender
Bücher-> (4039)
  Comic (15)
  Eisenbahnen-> (17)
  Heereskunde & Fahrzeuge-> (1643)
    Uniformen / Ausrüstung-> (149)
    Festungen / Bunker / Burgen-> (75)
    Fahrzeuge / Waffen-> (991)
    Zeitgeschichte-> (416)
      Militär vor dem 1. Weltkrieg-> (66)
      1. Weltkrieg-> (60)
      2. Weltkrieg-> (222)
        Autobiographien/Biographien (60)
        Kriegsschauplätze-> (82)
        Operationen (8)
        Serie: Men-At-Arms - 2. WK
        Verbands-Chroniken (19)
      Militär seit 1945-> (22)
      Epochenübergreifende Werke (17)
      Serien (28)
    Militärgesch. Reiseführer (12)
  Luft- & Raumfahrt-> (1691)
  Marine-> (619)
  Modellbau-> (47)
  Museumsführer (5)
  Neuzeit-Archäologie
  Radar / Funkaufklärung (2)
CDs
Schiffsmodellbaupläne-> (5)
Sonderangeb./Antiqu. Bücher-> (104)
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Externe Tipps
0 Waren
Sprachen
German English

Copyright © 2017 Christian Schmidt Fachbuchhandlung
Powered by osCommerce