25.44EUR

Im Krieg am Isonzo - Tagebuch eines Frontsoldaten
[333297]

Im Krieg am Isonzo - Tagebuch eines Frontsoldaten
Das Buch basiert auf den Tagebuchnotizen eines tschechischen Soldaten der österreichisch-ungarischen Monarchie im Ersten Weltkrieg, der durch die furchtbaren Erlebnisse im hoffnungslosen Krieg zwischen Österreich-Ungarn und Italien mußte. Der Soldat Jan Triska war an der Isonzo- und Piavefront, trat später der tschechoslowakischen Legion in Italien bei und kämpfte gegen das in die Slowakei einmarschierende ungarische Heer.
Jan F. Triska, der Sohn des Soldaten und emeritierter Professor für Politologie an der Stanford University, versah die Berichte seines Vaters mit Kommentaren und veröffentlichte beides im vorliegenden Buch. Ein interessantes Dokument über den Beginn des 20. Jahrhunderts, das als bis dato blutigstes Jahrhundert traurige Berühmtheit erlangt hat.

Autor: Triska, Jan F.
Seitenzahl: 248
Sprache: Deutsch
Auflage: 1
Erscheinungsjahr: 2000
Maße: 14 x 16.5 x2 cm
Einband: gebundene Ausgabe
Gewicht: 0.80 kg
Bewertungen

Kategorien
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Externe Tipps
0 Waren
Sprachen
German English

Copyright © 2017 Christian Schmidt Fachbuchhandlung
Powered by osCommerce