169.90EUR

Die feldgraue Uniformierung des deutschen Heeres 1907-1918.
[334781]

Die feldgraue Uniformierung des deutschen Heeres 1907-1918.
Hiermit wird das seit langem vergriffene Jubiläumswerk der Deutschen Gesellschaft für Heereskunde aus dem Jahr 1999 in 2. Auflage vorgelegt. Auf der Grundlage jahrelanger Quellenforschungen behandelt es nicht nur nahezu lückenlos die gesamte feldgraue Uniformierung, sondern zeichnet in enger Verbindung mit der Formation auch ein Gesamtbild des deutschen Heeres im Ersten Weltkrieg. Dieses Thema entwickelt eine besondere Spannung, da die feldgraue Uniform die langjährige Entwicklung des "Bunten Rockes" abschloss und erstmals zu einer "Tarnuniform" überleitete.
Im ersten Teil der Arbeit werden alle Bekleidungsstücke einzeln in ihren Veränderungen, die oft durch die knappe Rohstofflage im Krieg bedingt waren, ausführlich beschrieben und durch klare Illustrationen veranschaulicht. Dabei spannt sich der Bogen von den Kopfbedeckungen, Röcken, Hosen und Mänteln über sämtliche Uniformabzeichen bis zu den persönlichen Ausrüstungsstücken einschließlich Tornister, Gasmasken und Pferdeausrüstung. Besondere Abschnitte sind den neuen Spezialbekleidungen für Gebirgs- und Schneeschuhtruppen und der Tropenkleidung gewidmet.

Der zweite Teil behandelt, geordnet nach Waffengattungen, detailliert die Uniformierung der einzelnen Truppen und Behörden des Heeres. Dabei werden nicht nur die jeweiligen Abzeichen für alle Truppenteile an den verschiedenen Bekleidungsstücken dargestellt, sondern auch in enger Verbindung zur Formationsgeschichte erläutert. Hierbei sind die zahllosen Kriegsformationen, wie Reserve-, Landwehr- und Landsturmtruppen, ebenso berücksichtigt wie zahlreiche technische Spezialformationen, z. B. Minenwerfer-Kompanien, Flak- oder Starkstrom-Formationen, denen besondere Abzeichen verliehen wurden. Außerdem entstanden für die Flieger- und Kraftfahrtruppen besondere Spezialbekleidungen, die ebenfalls ausführlich behandelt werden. Ein umfangreicher Teil des Werkes ist ferner den Militärbeamten gewidmet, deren komplizierte Gliederung und Uniformierung erstmals eingehend erläutert und durch zahlreiche Tabellen übersichtlich dargelegt wird.
Neu angefügt ist ein dritter Teil, der die Trageweise aller beschriebenen Bekleidungs- und Ausrüstungsstücke durch zeitgenössische Fotos illustriert. Er beruht ausschließlich auf bislang unveröffentlichten Fotos der wohl umfangreichsten Privatsammlung zu diesem Thema, die das gesamte Spektrum der Uniformierung authentisch dokumentiert.
Durch seinen wissenschaftlichen Aufbau kann die vorliegende Arbeit als absolutes Quellenwerk und bleibendes Standardwerk zur feldgrauen Uniformierung des deutschen Heeres im 1. Weltkrieg angesprochen werden.

Autor: Kraus, Jürgen (Bd. 1&2)/Wolfgang Hanne (Bd. 3)
Seitenzahl: 2000
Sprache: Deutsch
Auflage: 1
Erscheinungsjahr: 2009
Maße: 29,5 x 26 cm
Einband: gebundene Ausgabe
Gewicht: 8.10 kg
Bewertungen
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Externe Tipps
0 Waren
Sprachen
German English

Copyright © 2017 Christian Schmidt Fachbuchhandlung
Powered by osCommerce