15.00EUR

Der historische Reiseführer: Ruhrgebiet 1933–1945
[334900]

Der historische Reiseführer: Ruhrgebiet 1933–1945
Wichtig war das Ruhrgebiet für das NS-Regime als Industrieregion, geprägt von Kohle und Stahl. Montanindustrielle wie Thyssen, Vögler und Krupp gehörten zu wichtigen Wegbereitern von Hitlers Machtübernahme. Ihnen stand eine sozialdemokratisch und kommunistisch beeinflusste Arbeiterschaft gegenüber. Vor diesem Hintergrund führt Bruno Fischers historischer Reiseführer zu Orten jener Zeit, sowohl zu den Rüstungsfabriken und Villen der Stahlbarone als auch zu den Stätten des Terrors gegen Juden, Zwangsarbeiter und Arbeiterorganisationen. 120 Stationen im ganzen Revier werden in Text und Bild vorgestellt – ergänzt durch praktische Informationen und ausklappbare Karten. 128 Seiten, 74 s/w-Abbildungen, 88 farbige Abbildungen.
Bewertungen
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Externe Tipps
0 Waren
Sprachen
German English

Copyright © 2017 Christian Schmidt Fachbuchhandlung
Powered by osCommerce