139.00EUR

Zeiss Feldstecher: Modelle - Merkmale - Mythos. Handferngläser 1894-1919.
[335148]

Zeiss Feldstecher: Modelle - Merkmale - Mythos. Handferngläser 1894-1919.
Aus der Vorankündigung zum Buch:
Es werden – mit Ausnahme der großen Teleskope und Astro-Geräte – sämtliche Handmodelle beschrieben, auch Relieffernrohe, Scherenfernrohre, und die ersten Raumbild-Entfernungsmesser sowie verwandte Geräte. Anhand von 5.000 Einzelexemplaren wurde, zusammen mit Thomas Antoniades, eine Liste der Modell-Serien von 1907-1919 erstellt, die Herstellungsdaten sind angegeben. Alle derzeit bekannten Modelle von 1894-1919 werden auch in kurzen Listen vorgestellt.

In eigenen Kapiteln schreiben Koautoren über spezielle Themen: Die Fernglas-Funktion. Bionokulare Fernrohre im 17. und 18. Jahrhundert, Bauart-Details frührer Feldstecher, Scherenfernrohre, Zeiss-Ferngläser, aus Riga und St. Petersburg, Bausch & Lomb-Lizenzgläser, Seriennummern und Datierung frührer Exemplare.

Bisher unbekannte Modelle werden vorgestellt, Einzelthemen erörtert, z. B. räumliches Sehen, Fälschungen, das Fernglas-Umfeld im 19. Jahrhundert, Lizenzfabriakte, Gewehr-Zielfernrohre und anderes. Ein Lilteraturverzeichnis und ein ausführlicher Index sind weitere Buchteile. Das Kapitel "Höchstleistung anderer Firmen" erweitert das Gesichtsfeld.

Durchgehend mit 2.000 Aufnahmen bebildert, wobei die meisten davon in Farbe sind!
Autor/en: Hans Seeger
Illustrator: -
Verlag: TeGeJena e. V.
Seitenzahl: 126
Sprache: Deutsch
Auflage: 1
Erscheinungsjahr: 2010
Maße: A4
Einband: Gebunden
Bewertungen
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Externe Tipps
0 Waren
Sprachen
German English

Copyright © 2017 Christian Schmidt Fachbuchhandlung
Powered by osCommerce