49.90EUR

Karabiner 98k 1934 bis 1945. K98k als Scharfschützenwaffe
[34700]

Karabiner 98k 1934 bis 1945. K98k als Scharfschützenwaffe
Der Karabiner, offiziell Mauser Modell 98, war die vermutlich wichtigste deutsche Repetierbüchse, und wurde seit 1898 hergestellt. Zu einer der bekanntesten Varianten entwickelte sich der 98k mit verkürztem Lauf, der über lange Jahre hinweg die Standardwaffe der deutschen Armee war. Mit seinem Waffenverschlusssystem war der Mauser-Karabiner eine der meistproduzierten Waffen der Welt. Der Autor schildert in dieser Ausgabe die Geschichte des Karabiners und seiner bekanntesten Abart, der Ausführung als Scharfschützengewehr, aber auch weiterer Varianten und die Verwendung sowohl in Deutschland als auch in anderen Teilen der Welt. Mit ca 500 Abbildungen. Bei dieser Ausgabe handelt es sich um die DEUTSCHE Übersetzung der beiden englischsprachigen Bände Backbone of the Wehrmacht (unsere Nr: 333591) und Sniper Variations of the German K98JK Rifle (unsere Nr: 333592)!!!

Autor(en): Law, Richard D.
Verlag: Motorbuch
Seitenzahl: 380
Sprache: Deutsch
Auflage: 2
Erscheinungsjahr: 2012
Maße: 30 x 22.5 cm
Einband: gebundene Ausgabe
Gewicht: 2.00 kg
Bewertungen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Motorrad Profile 07: Die überschweren Wehrmachtsgespanne ZÜNDAPP (Zuendapp) KS 750 und BMW R 75
Motorrad Profile 07: Die überschweren Wehrmachtsgespanne ZÜNDAPP (Zuendapp) KS 750 und BMW R 75
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Externe Tipps
0 Waren
Sprachen
German English

Copyright © 2017 Christian Schmidt Fachbuchhandlung
Powered by osCommerce