89.90EUR

German Military Rifles, Vol. 2
[335655]

German Military Rifles, Vol. 2
Dieser Band ist auch in DEUTSCHER Sprache erhältlich!!
Der zweite Band des Werks „Deutsche Militärgewehre“ ist den Schusswaffen 88 und 91 des deutschen Reichsheeres gewidmet. Mit ihnen vollzog die Armee den Übergang vom seit Jahrhunderten gebräuchlichen Schwarzpulver zum Nitrozellulosepulver. Dieser Wechsel des Treibmittels bedeutete einen Quantensprung in der militärischen Bewaffnung, veränderte die Bedingungen auf dem Gefechtsfeld grundlegend und erzwang binnen weniger Jahre die Einführung farblich unauffälliger Felduniformen. Dieser Band stützt sich wie seine Vorgänger auf intensive Studien in deutschen Archiven und namhaften öffentlichen und privaten Sammlungen. Dadurch wird es möglich, die tatsächlichen Verhältnisse detailliert zu rekonstruieren. Gewehre 88 erlebten zwei Nutzungsperioden: Die erste begann mit der schlagartigen Umrüstung der deutschen Armeen um 1890 und gelangte mit der Umrüstung auf Schusswaffen 98 in den Jahren vor 1914 an ihr Ende. Als aber im Ersten Weltkrieg ein empfindlicher Mangel an Handfeuerwaffen auftrat, wurden viele der schon ausgemusterten Waffen wieder aus den Depots geholt und reaktiviert. Patronentaschen und Seitengewehre, die ihrerseits eigene Sammlungsgebiete darstellen, kommen hier geschlossen zur Darstellung. Auch die Kapitel über Zielwaffen und Fechtgewehre, zu denen es bisher noch keine Darstellung gibt, wurden in diesen Band integriert. Damit ist die mit dem Buch „Gewehr und Karabiner 98“ begonnene Trilogie der Langwaffen des deutschen Kaiserreichs abgeschlossen. Mit ca. 750 Farbfotos, zeitgenössischen s/w-Fotos, Tabellen und Abbildungen.

Autor(en): Storz, Dieter
Verlag: Verlag Militaria
Seitenzahl: 400
Sprache: ENGLISCH
Auflage: 1
Erscheinungsjahr: 2012
Maße: 29.5 x 26 cm
Einband: gebundene Ausgabe
Bewertungen
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Externe Tipps
0 Waren
Sprachen
German English

Copyright © 2017 Christian Schmidt Fachbuchhandlung
Powered by osCommerce