49.90EUR

Die Schiffe von Howaldt und HDW/The Ships of Howaldt and HDW Bd. 1: Neu- und Umbauten der Kieler Howaldtswerke AG von 1945 bis 1967.
[128270]

Die Schiffe von Howaldt und HDW/The Ships of Howaldt  and HDW Bd. 1: Neu- und Umbauten der Kieler Howaldtswerke AG von 1945 bis 1967.
In den 1950er und 1960er Jahren zählten die heute nicht mehr existierenden Gesellschaften Deutsche Werft AG, Hamburg, Howaldtswerke Hamburg AG und Kieler Howaldtswerke AG zu den weltweit führenden Schiffbauunternehmen. Die Kieler Howaldtswerke AG, bis Anfang 1952 Howaldtswerke AG, Werk Kiel, hatten im Vergleich zu ihren Wettbewerbern das vielseitigste Bauprogramm, das u.a. Fischdampfer, praktisch alle Handelsschiffstypen bis hin zu Großtrankern sowie Marineschiffe umfasste. Im Dezember 1967 legten die drei genannten Werften vor dem Hintergrund des immer stärker zunehmenden Wettbewerbsdrucks durch ostasiatische Schiffbaubetriebe ihre Aktivitäten zusammen und bildeten die Howaldtswerke Deutsche Werft AG (HDW). Mit der Trilogie »Die Schiffe von Howaldt und HDW« wird die Entwicklung der drei Gründerwerften der HDW vom Wiederaufbau der bei Ende des Zweiten Weltkrieges fast völlig zerstörten Werften über den Höhepunkt in den 1960er Jahren und den nach folgenden Niedergang aufgezeigt, in Form einer Darstellung nahezu sämtlicher der von den Werften neu gebauten bzw. größeren Umbauten unterzogenen Schiffe.
Der reich illustrierte erste Band wird ergänzt durch einen Skizzenteil, in dem die Seitenansichten fast aller Schiffe im einheitlichen Maßstab von 1 : 1250 dargestellt sind.

Autor(en): Meyer, Hans H.
Verlag: Oceanum
Seitenzahl: 446
Sprache: Deutsch/Englisch
Auflage: 1
Erscheinungsjahr: 2013
Maße: 27 x 21 cm
Einband: Hardcover
Gewicht: 1.90 kg
Bewertungen
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Externe Tipps
0 Waren
Sprachen
German English

Copyright © 2017 Christian Schmidt Fachbuchhandlung
Powered by osCommerce