26.90EUR

Die Alpenfront einst und jetzt. Auf den Spuren des Gebirgskriegs 1915-1918.
[335839]

Die Alpenfront einst und jetzt. Auf den Spuren des Gebirgskriegs 1915-1918.
Ein Schauplatz des Ersten Weltkrieges ist die Gebirgsfront zwischen Österreich und Italien. Dieser Krieg, der unzählige Todesopfer forderte, hinterließ auch in den Bergen seine Spuren. Für die Recherche zu diesem Buch kletterten der Autor Hans-Joachim Löwer und der Fotograf Udo Bernhart hinauf zu alten Kanonen, stapften durch Minentunnel und entdeckten Waffen und Leichenteile, die aus Gletschern aufgetaut sind. Insgesamt werden 24 Kriegsschauplätze entlang der 634 km langen Gebirgsfront zwischen Sexten, der Marmolata, dem Monte Pasubio und dem Ortler beschrieben. Historisches Fotomaterial und aktuelle Bilder stellen das Damals dem Heute gegenüber.
Mit 300 Abbildungen.

Autor/en: Hans-Joachim Löwer
Fotograf: Udo Bernhart
Verlag: Athesia
Seitenzahl: ca 256
Sprache: Deutsch
Auflage: 1
Erscheinungsjahr: 2013
Maße: 24 x 16,5 cm
Einband: Hardcover

Gewicht: 0.90 kg
Bewertungen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Festung Pola
Festung Pola
Auf den Spuren der Isonzofront
Auf den Spuren der Isonzofront
Capturing Clervaux - The Final Hour
Capturing Clervaux - The Final Hour
Kategorien
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Externe Tipps
0 Waren
Sprachen
German English

Copyright © 2017 Christian Schmidt Fachbuchhandlung
Powered by osCommerce