15.00EUR

Der historische Reiseführer. Sachsen 1933 - 1945
[335864]

Der historische Reiseführer. Sachsen 1933 - 1945
In dem am dichtesten besiedelten Flächengau des Deutschen Reiches wurden während der NS-Zeit viele zivile und militärische Objekte errichtet, darunter Flughäfen, eine Luftkriegsschule, Rüstungsbetriebe und zahlreiche sozialpolitische Bauten. In Leipzig residierte das Reichsgericht und in Torgau das Reichskriegsgericht. In Burgen und alten Fabriken richtete man Konzentrationslager ein, berühmte Synagogen fielen dem Rassenhass zum Opfer. Die "Werkstatt Deutschlands" entwickelte sich im Krieg zur "Rüstungskammer". Zugleich formierte sich eine Widerstandsbewegung, gegen die mit aller Härte vorgegangen wurde.
Der historische Reiseführer informiert über mehr als 100 markante Orte und über wichtige Ereignisse der Zeit, so die Bücherverbrennungen in Dresden, die Leipziger Messen und Rennfahrten der Auto Union aus Zwickau. Zugleich wird Auskunft über Museen und Gedenkstätten gegeben. Karten und zahlreiche historische Fotos helfen bei der Spurensuche vor Ort.
Mit 118 s/w Abbildungen, 48 farbigen Abbildungen und 6 Karten.

Autor(en): Schmeitzner, Mike/Weil, Francesca
Verlag: Ch. Links
Seitenzahl: 128
Sprache: Deutsch
Auflage: 1
Erscheinungsjahr: 2014
Maße: 23,5 x 10,5 cm
Einband: Softcover
Gewicht: 0.30 kg
Bewertungen

Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Externe Tipps
0 Waren
Sprachen
German English

Copyright © 2017 Christian Schmidt Fachbuchhandlung
Powered by osCommerce