34.90EUR

Der Marinemaler Walter Zeeden (1891-1961). Schiffahrts- und Eisenbahnmotive von 1906 bis 1961
[128686]

Der Marinemaler Walter Zeeden (1891-1961). Schiffahrts- und Eisenbahnmotive von 1906 bis 1961
Walter Zeeden, ein Mann der vordersten Reihe deutscher Marinemaler, über den man in der gängigen Literatur kaum etwas findet, wird in diesem Buch ausführlich in den Stationen seines Lebens und seiner Werke vorgestellt. Das Buch endet mit einer umfangreichen Auflistung aller bisher bekannt gewordenen Bücher und Illustrationen von und mit ihm. Beeinflusst von Hans Bohrdt, Carl Saltzmann und Willy Stöwer startete der gelernte Lokomotivbauingenieur in den 1930er Jahren eine steile Karriere als Maler, Zeichner und Illustrator, als er für die Marinezeitschriftendes Heinrich Beenken Verlags arbeitete. Viele Autoren ließen bald ihre Schifffahrtsbücher von ihm illustrieren. Nach dem Zweiten Weltkrieg schuf er in den 1950er Jahren nahezu alle Titelbilder der bekannten SOS- und ANKER-Heftreihen. Walter Zeeden begeisterte mit seinen Schiffsbildern die Liebhaber der Marinemalerei, aber nicht zu vergessen sind die vielen Lokomotivbilder, an denen die Eisenbahnfreunde Gefallen fanden. Beide Interessengruppen werden in diesem Buch zusammengebracht, wobei der Schwerpunkt auf der Marinemalerei liegt.
Mit zahlreichen Abbildungen.

Autor(en): Rüdiger von Ancken/Lars U. Scholl
Verlag: Oceanum
Seitenzahl: 184
Sprache: Deutsch
Auflage: 1
Erscheinungsjahr: 2016
Maße: 24,5 x 27,5 cm
Einband: Hardcover
Gewicht: 1.10 kg
Bewertungen

Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Externe Tipps
0 Waren
Sprachen
German English

Copyright © 2017 Christian Schmidt Fachbuchhandlung
Powered by osCommerce